Die Sicherheit

Ein paar Worte zur Sicherheit der Daten in 1PW

Die Verschlüsselung

Die Sicherheit eines Programms hängt von verschiedenen Faktoren ab. Am wichtigsten ist das verwendete Verschlüsselungsverfahren. Der zweite Aspekt ist die Schlüssellänge, die ein Produkt unterstützt.

Die Passwortverwaltung 1PW arbeitet mit dem Verschlüsselungsalgorithmus Advanced Encryption Standard (AES) mit 256 Bit langem Schlüssel. Auch die Banken verwenden diese Verschlüsselung zum Übertragen der Daten im Online-Banking.

Zusätzlich ist die Länge des verwendeten Passworts von großer Bedeutung, um einer Brute-Force-Attacke geringe Chancen einzuräumen. Mehr...

Drittens ist die Frage, wie Sie die Daten während der täglichen Arbeit vor unbefugtem Zugriff schützen können. 1PW bietet eine optimale Lösung: die Zugriffssperre von Hand und/oder nach Ablauf einer bestimmten Zeit.

Die Verschlüsselung und Entschlüsselung von Dateien (Zusatzfunktion des Programms) erfolgt ebenfalls über die AES 256Bit Routine.

Mehr Informationen zur Datensicherheit in Deutschland finden Sie auf den Seiten des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.

 

Die Datensicherheit

Da wir immer wieder gefragt werden, wie sicher denn die Daten verschlüsselt sind, hier eine kurze Ausführung:

Der Verschlüsselungsalgorithmus Advanced Encryption Standard 256 Bit konnte bisher nicht geknackt werden.

Die Zeitschrift "Computerbild" hatte bereits im April 2006 durch das Fraunhofer Institut verschiedene Passwortprogramme auf Sicherheit der Daten testen lassen und kam zu der Feststellung, dass die Sicherheit bei ALLEN Programmen dank kryptografischer Verschlüsselungsroutinen gegeben ist. Sie schrieb, dass man Jahre benötigen würde, die Datenbankdateien zu knacken (siehe auch unsere Abhandlung über Brute-Force-Attacken unter www.1pw.de/brute-force.html )

Tests in den Zeitschriften "PC Professionell" (06/2007) und "Internet Magazin" (07/2007) bestätigen, dass die Daten auch während der Verwendung verschlüsselt im Arbeitsspeicher liegen.

 

 

 

Download

Laden Sie sich kostenlos die Testversion der Installations- und USB-Version der Software herunter...

Download »

Screenshots

Bilder sagen mehr als 1000 Worte...

Anzeigen »